Förderprogramme

Fördermittel nutzen

Finanzielle Zuschüsse

Förderprogramme

Finanzielle Zuschüsse

Am Geld sind schon oft innovative Projekte gescheitert. Gerade wenn es um Umweltverträglichkeit und Klimaschutz geht, ist für manchen die dafür hochtechnische Heizanlage nicht mehr zu bezahlen.

Für diese Fälle wurden vom Staat vielfältige Förderprogramme geschaffen, die dem Hausbesitzer mit finanziellen Zuschüssen unter die Arme greifen.

Da die Förderprogramme laufend geändert werden, sind die Informationen nur richtungsweisend. Genauere Informationen über die aktuellen Förderprogramme erhalten Sie in einem Gespräch mit uns.

Über die entsprechenden Links können Sie mehr zu diesem Thema auf anderen Internetseiten erfahren. Für die Richtigkeit dieser Angaben (auch über weiterführende Links) können wir keine Gewähr übernehmen.

BAFA fördert Mini-KWK-Anlagen

Neue Blockheizkraftwerke bis 20 kWel in Bestandsbauten können nach den "Richtlinien zur Förderung von KWK-Anlagen bis 20 kWel" des Bundesumweltministerium einen einmaligen Investitionszuschuss erhalten, der nach der elektrischen Leistung der Anlagen gestaffelt ist. Detailierte Infomationen zu diesem Förderprogramm finden sie auf der Infoseite des BAFA.

Solarkollektoren, Pellet-, Hackschnitzel- und Scheitholzheizung

Informationen zur Förderung von Solarkollektoren, Pellet-, Hackschnitzel- und Scheitholzheizungen finden Sie auf der Seite des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sowei bei KfW-Förderbank.

Photovoltaik-Anlagen

Informationen zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen finden Sie auf der Seite von badenova und der KfW-Förderbank.

Alle Förderangebote in der Übersicht

Eine Übersicht aller Online-Informationsseiten zu staatlichen Förderangeboten finden Sie auf der Internet-Seite des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr von Baden-Württemberg.

german contract - Wärme die sich rechnet

German contract bietet eine zeitgemäße Komplett-Dienstleistung und moderne Contracting-Lösungen für Ihre Heizung deutschlandweit.

German contract übernimmt die Investitionskosten in eine neue Heizanlage, ist verantwortlich für regelmäßige Wartung und Instandhaltung, trägt alle anfallenden Reparaturen und gibt Ihnen 15 Jahre Garantie auf die einwandfreie Funktion. Gegen einen kalkulierbaren monatlichen Betrag erhalten Sie eine nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausgerichtete, effiziente Heizungsanlage und genießen Sicherheit, Service, Komfort sowie sparsamen Energieverbrauch.

Weitere Informationen finden sie unter www.germancontract.com