Gasheizung

Umweltschonend und unübertroffen sparsam

Öl-Brennwert

Öl

Kompaktwärmezentrale

Geräuscharm, umweltschonend und unübertroffen sparsam. Bei der Brennwerttechnik, die bei Gasgeräten mittlerweile zum Standard zählt, wird die durch den Kamin verloren gegangene Wärme voll verwertet und in Heizwärme umgesetzt.

Energieeffizienz

Das entsprechende Einsparungspotential spricht für sich: 40 % weniger Ölverbrauch gegenüber einem etwa 20 Jahre alten Heizkessel und noch immer bis zu 11 % im Vergleich zu modernen Niedertemperaturkesseln belegen eine außerordentliche Energieeffizienz.

Paradigma Modula 2

Schwefelarmes Heizöl

Moderne Öl-Brennwert-Kessel sollten ausschließlich mit schwefelarmem Heizöl betrieben werden. Schwefelarmes Heizöl ist gut für die Umwelt, für Ihren Kessel und Ihren Geldbeutel, denn Wartungsaufwand und Verschleiß der Heizung werden erheblich reduziert. Weitere Informationen zum schwefelarmen Heizöl finden Sie hier.

Gas-Brennwert­heizung

Modulierende Brennwerttechnik

Die Verbrennung von Erdgas für Heizung und Warmwasser begann vor 30 Jahren in ihrer einfachsten Form mit den sogenannten atmosphärischen Brennern. Kein Vergleich mehr mit dem heutigen Stand der Technik: "Die modulierende Brennwerttechnik".