Photovoltaik Anlage

Wärme durch Sonnenenergie

Solarwärme sinnvoll nutzen

Paradigma Signet

Das Aquasystem von Paradigma

Das Aquasystem von Paradigma ist ein innovatives System um Sonnenstrahlung zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung zu nutzen. Das Aquasystem besteht aus drei unterschiedlichen Komponenten

  • Vakuumröhren-Kollektor-Modul
  • Wärmespeicher
  • intelligenten Steuerung

Das Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip des Aquasystems

Aus Sonnenstrahlen Wärmeenergie gewinnen

Das Funktionsprinzip des Aquasystems Vakuumröhren-Kollektoren gewinnen aus Sonnenstrahlen Wärmeenergie nach einem einfachen wie raffinierten Prinzip. Jedes Kollektormodul ist mit einer Reihe von Vakuumröhren bestückt, die Sonnenlicht mittels einer speziellen Absorberschicht in Wärme umwandeln.

Da jede Röhre außerdem wie eine Thermoskanne funktioniert, wird die Wärme auch für längere Zeit in der Röhre gespeichert und nicht wieder nach außen abgegeben.

Damit auch die Rückseite jeder Vakuumröhre beschienen wird, lenkt ein hochreflektierender Spiegel Sonnenstrahlen, die zwischen den Röhren ankommen, zur lichtabgewandten Seite der Röhren.

Hohe Effizienz

Vakuumröhren-Kollektoren

Warmwasseraufbereitung durch Solarenergie

Vakuumröhren-Kollektoren erzielen auch bei geringer Sonneneinstrahlung hohe Erträge. Das zahlt sich insbesondere in der Übergangszeit aus. Doch selbst im Winter kann mit dieser Technik die Warmwasserbereitung allein aus Solarenergie erfolgen.

Die Steuerung des Aquasystems verhindert ein Einfrieren der Kollektoren in extrem kalten Nächten. Auf Frostschutzmittel kann das Aquasystem verzichten. Diese Solaranlage wird einfach mit Wasser betrieben.

Auch für bestehende Heizungen

Das Aquasystem eignet sich hervorragend zur Ergänzung bestehender Heizungssysteme. Das Team von Manfred Schäuble berät Sie gerne.